• Drucken
  • Lesezeichen setzen

ESPRESSGO


Die erste Lavazza Espressomaschine, die mit auf Reisen geht.

Lavazza A Modo Mio stellt Espressgo vor Die erste Lavazza Espressomaschine, die mit auf Reisen geht.

Ob im Auto oder auf dem Boot – jetzt kann man unterwegs den A MODO MIO Espresso genießen.

Die Espressgo ist sehr einfach in der Handhabung aufgrund der handlichen Größe.

Alles was man dafür benötigt, ist eine 12-Volt-Steckdose (z. B. Zigarettenanzünder im Auto).
Mit der Espressgo erhält man in nur 2 Minuten einen exzellenten Lavazza 
A MODO MIO – schnell, einfach, überall.

Die Kapseln A Modo Mio Orzo und Caffè Ginseng und die Kapseln mit löslichen Produkten sind nicht für die Maschinen INCAR und ESPRESSGO geeignet.

OFFEN
Technisches Datenblatt
Funktionsweise mit Lavazza A Modo Mio Kapseln
Wasserbehälterinhalt 50 cc (ausreichend für die Zubereitung von je einem Espresso)
Zubereitungszeit Zirka 2 Min.
Versorgung 12 V (mit um den Maschinenkörper aufgerolltem Netzkabel)
Durchmesser (min./max.) 71 mm (Gehäuse)
79 mm (mit aufgerolltem Netzkabel)
Höhe 215 mm
Gewicht (kg) 1
Aufnahme Alle Kfz-Becherhalter