• Drucken
  • Lesezeichen setzen

INTERNATIONAL COFFEE PARTNERS

Das Projekt

Ziel des Projekts

Das Ziel von ICP ist es, kleinbäuerliche Kaffeeproduzenten durch nachhaltige Methoden wettbewerbsfähiger zu machen und so ihre Lebensgrundlage zu verbessern.

Was wir tun

Wir machen kleine Kaffeebauern nachhaltiger wettbewerbsfähig: Wir helfen kleinen kaffeeproduzierenden Gemeinschaften, ihre Arbeit und ihren Lebensunterhalt zu verbessern, indem wir nachhaltigere Anbaumethoden fördern und Koordinierungsnetzwerke der Kaffeebauern aufbauen helfen. Zusammen mit International Coffee Partners haben wir 16 Projekte in elf Ländern unterstützt, und dabei mehr als 60.000 Menschen helfen können.


Für große Kaffeeröster wie Lavazza ist es auf jeden Fall eine ethische Frage, Kaffeeanbauer auf ihrem Weg zu einer nachhaltigen Entwicklung zu unterstützen. Es ist aber auch ein Ausdruck eines zukunftsorientierten Ansatzes und eine Art, unternehmerischen Erfolg zu sichern.