Vivien Durand

Unser Kaffee ist in den folgenden Restaurants erhältlich:

Le Prince Noir (Lormont). 

Vivien Durand stammt ursprünglich aus den Pyrenäen und kocht schon seit seiner Kindheit leidenschaftlich gern. So war es für ihn ganz selbstverständlich, an der Catering School of Souillac ein Kochdiplom zu erwerben.

 

Nach seinem Weggang in verschiedenen bekannten Restaurants im Süden und Osten Frankreichs begann er seine Karriere bei Alain Ducasse in Monaco. Anschließend war er auch als Souschef im Grand Hotel in Saint-Jean-de-Luz mit Nicolas Masse tätig, bevor er 2005 zusammen mit seiner Frau sein erstes Restaurant, „La Taverne Basque“, eröffnete. 

Vivien_Durand_foto_01
Vivien_Durand_foto_02

Es folgte ein zweites Restaurant, „Chez Claire et Vivien“, im Écomusée Basque Museum, ebenfalls in Saint-Jean-de-Luz.

Der junge Koch mit seinem wilden und dennoch lässigen Stil und seinem südwestlichen Akzent erhielt 2013 seinen ersten Stern im „Eguiazabal, Le bar à vin“ in Hendaye. Die Wahl von Michelin war damals überraschend: Erstmals wurde ein Restaurant mit Tapas à la carte in den roten Führer aufgenommen!

Vom mehrfach ausgezeichneten Sternekoch Alain Ducasse ermutigt, übernahm er 2014 die Leitung der Küchen von „Prince Noir“ in Lormont.

Seine Kreativität entfaltet das Beste in seinen Gerichten, die trotz ihrer vermeintlichen Schlichtheit auf einer sehr ausgeklügelten Technik beruhen.

Le Prince Noir

Die Rezepte im Le Prince Noir werden ausschließlich mit frischen Zutaten von lokalen Produzenten gekocht – außerdem mit zwei Pfund Liebe, vier Esslöffeln Leidenschaft, drei großen Gläsern Großzügigkeit, einer großen Dosis Inklusion, einer Tasse Wahnsinn, einem Stück Hartnäckigkeit, einem Schuss Jubel und vor allem mit einem Schwall an Freude, so viel Glück mit allen Gästen zu teilen.

Weitere Köche

Beatriz Gonzalez
BIOGRAFIE ANSEHEN

Yannick Tranchant
BIOGRAFIE ANSEHEN

Dennis Imbroisi
BIOGRAFIE ANSEHEN

Ferran Adrià
BIOGRAFIE ANSEHEN

Simone Zanoni
BIOGRAFIE ANSEHEN

Massimo Bottura
BIOGRAFIE ANSEHEN

Lionel Giraud
BIOGRAFIE ANSEHEN

Carlo Cracco
BIOGRAFIE ANSEHEN