Identità Golose 2017

Identità Golose US 2017 

Der internationale Gastronomie-Kongress Identità Golose wurde in den Vereinigten Staaten mit mehreren kulinarischen Veranstaltungen in Chicago, New York und Boston abgehalten. Seit neun Jahren bringt Identità Golose die Faszination der italienischen Küche in die Vereinigten Staaten und beauftragt Köche wie Massimo Bottura, Davide Oldani und Roberto Cerea, den Ozean zu überqueren und ihrem kulinarischen Talent freien Lauf zu lassen.

Ein reiner, edler, origineller Kaffee 

Von Italien bis New York trinken Menschen ein einziges Produkt aus Ihren Espressotassen: Lavazza. Im Big Apple steht auf der To-Do-Liste vieler Besucher die 200 Fifth Avenue an erster Stelle – es ist die Adresse einer der weltweit meistbesuchten Niederlassungen von Eataly. Für viele ist es das erste Ritual des Tages. An der Kaffeetheke standen Bottura, Oldani und Cerea persönlich und experimentierten mit der kulinarischen Vielfalt des so reinen, edlen und originellen Kafa-Espressos, dessen Name aus der äthiopischen Region stammt, aus der die Sorte Arabica ihren Ursprung hat – ein Wortspiel mit dem etymologischen Ursprung des Worts „Kaffee“.