2014
2016

2015

by Steve McCurry

Steve McCurry

Er wurde in einem Vorort von Philadelphia geboren und studierte Film an der Pennsylvania State University. Er ist der Fotograf, welcher der Welt die ersten Bilder des Konflikts in Afghanistan gezeigt hat. Seither hat McCurry dank seines aufmerksamen Auges und aussergewöhnlichen Engagements weiterhin über Konflikte in Kriegsgebieten, über verschwindende Kulturen sowie über alte und moderne Traditionen berichtet und dabei jedoch stets den Schwerpunkt auf das menschliche Element gelegt. 

Der Lavazza Kalender für 2015, hergestellt mit der Unterstützung von Slow Food und entworfen von Steve McCurry, ist eine fotografische Reise in die Geschichten des alltäglichen Heldentums der Earth Defenders; Frauen und Männer, die ihre Projekte in Afrika jeden Tag mit Mut, Stolz und Hingabe verteidigen. Lavazza und Slow Food stehen somit im Einklang mit den Earth Defenders und mit Lebensmitteltraditionen; sie sind die Symbole der Hoffnung für lokale Gemeinschaften, Sprecher für eine mögliche Weiterentwicklung und eine bessere Zukunft. McCurrys 12 Porträts ermöglichen ihm, die Seele, die Kraft und die Menschlichkeit dieser Earth Defenders zu verewigen. Im Jahr 2015 wurde der Lavazza Kalender erstmals als Limited Edition verkauft, um das Projekt „10.000 Vegetable Gardens in Africa“ (10.000 Gemüsegärten in Afrika) zu unterstützen.

JANUAR

FEBRUAR

MÄRZ

APRIL

MAI

JUNI

JULI

AUGUST

SEPTEMBER

OKTOBER

NOVEMBER

DEZEMBER