Kaffee-Käsekuchen mit Honiggelee

SCHWIERIGKEIT
40m

Zutaten
  • 100 ml Kaffee
  • 250 g Mascarpone
  • 250 g Frischkäse
  • 100 g Puderzucker
  • 15 g Gelatine
  • 250 g trockene Kekse
  • 40 g Zucker
  • 150 g Butter
  • 5 g Kaffeepulver
  • 200 g Akazienhonig
  • 100 ml Wasser
Zubereitung
FÜR DAS MÜRBTEIGGEBÄCK

Geben Sie die Eier und das Eigelb in eine grosse, schmale Schüssel, fügen Sie das Öl dazu und mischen Sie alles mit einem Handmixer. Geben Sie die Mischung in einen Lebensmittel-Mixer und fügen Sie das Mehl und den Zucker zuerst hinzu, dann die Zitronenschale und den Vanille-Extrakt. Kneten Sie die Zutaten, bis ein glatter Teig entsteht und lassen Sie ihn etwa eine Stunde im Kühlschrank ruhen. Beschichten Sie die Formen mit Butter und verteilen Sie den Teig darin. Verwenden Sie ca. 30–50 g Teig pro Portion. Stellen Sie die Formen 10–12 Minuten lang bei 180 °C in einen normalen Backofen und lassen Sie die Törtchen abkühlen, nachdem sie fertig gebacken sind.

Zubereitung

DIE KUCHENBASIS

Die Kekse in eine Schüssel zerbröckeln und den Zucker und das Kaffeepulver mit den Keksen vermengen.

Schmelzen Sie die Butter vollständig.

Giessen Sie die geschmolzene Butter über die Mischung und verrühren Sie alles, bis Sie einen gleichmässigen Teig haben.    

4.Lavazza-Magazine-InspiringCooking-Cookitright-Cheescake-img-03-sx
3.Lavazza-Magazine-InspiringCooking-Cookitright-Cheescake-img-02-dx

DIE SAHNE

Verrühren Sie in einer Schüssel den Mascarpone, den Frischkäse und den Puderzucker.

Weichen Sie die Gelatineblätter in kaltem Wasser ein und lösen Sie sie dann im heissen Kaffee auf.

Fügen Sie den Kaffee zu der Creme hinzu und verrühren Sie alles, bis Sie einen glatten und gleichmässigen Teig haben.

 

 

PRÄSENTATION

Legen Sie eine Schicht Biskuitteig etwa einen halben Zentimeter dick auf den Boden einer einzelnen Pressform und lassen Sie ihn im Kühlschrank 30 Minuten lang kühlen.

Verteilen Sie die Kaffeecreme auf dem Biskuitboden und lassen Sie dabei etwa einen Zentimeter Rand.

Lassen Sie das Ganze im Kühlschrank 30 Minuten lang abkühlen.

Verteilen Sie eine Schicht Gelatine einen halben Zentimeter dick über den Kuchen und lassen Sie ihn für 6 Stunden im Kühlschrank.

 

Richten Sie den Kuchen auf einer Servierplatte an und verzieren Sie ihn mit einer Mischung aus Honiggelee und Kaffeepulver.    

5.Lavazza-Magazine-6.InspiringCooking-Cookitright-Cheescake-img-04-sx
6.Lavazza-Magazine-InspiringCooking-Cookitright-Cheescake-img-05-dx

Der ideale Kaffee für dieses Rezept

Qualità Oro

Qualità Oro ist die erste Kaffeemischung von Lavazza. Sie kam 1956 auf den Markt und wurde im Verlauf von über 60 Jahren vom Vater an den Sohn weitergegeben. Die Auswahl der besten Arabica-Bohnen erzeugt einen unverwechselbaren, mittelamerikanischen Geschmack aus fruchtigen Noten, vermischt mit süssen, brasilianischen Aromen.

MEHR ERFAHREN

Einige Vorschläge für das Abendessen heute Abend: Lassen Sie sich von diesen Rezepten inspirieren!

MAGAZIN 2H
Kaffee-Schokolade-Eistüten

SCHWIERIGKEIT
JETZT ZUBEREITEN
MAGAZIN 20m
Rindfleischfilet mit Kaffee gewürzt

SCHWIERIGKEIT
JETZT ZUBEREITEN
MAGAZIN
Die richtige Zubereitung

Die richtige Zubereitung

MEHR ERFAHREN
MAGAZIN 2H
Mokka-Torte

SCHWIERIGKEIT
JETZT ZUBEREITEN
MAGAZIN 2H
Eier, Pilze und Kaffee

SCHWIERIGKEIT
JETZT ZUBEREITEN
MAGAZIN 1H 15m
Glutenfreier Kaffeekuchen

SCHWIERIGKEIT
JETZT ZUBEREITEN
MAGAZIN 1H
Meeresfrüchtesalat auf Büffelmozzarella-Creme

SCHWIERIGKEIT
JETZT ZUBEREITEN
MAGAZIN 12H 30m
Eis-Kaffee

SCHWIERIGKEIT
JETZT ZUBEREITEN
MAGAZIN 12H 5m
Eiskaffee mit Vanille

SCHWIERIGKEIT
JETZT ZUBEREITEN
MAGAZIN 1H 20m
Pflaumenkuchen mit Gerste

SCHWIERIGKEIT
JETZT ZUBEREITEN